Kompetenz in Kardiologie

Lernen Sie das Ärzte Team kennen

Ärzte Team

Wir stellen uns vor.

Dr. med. Dirk Sinß

Dr. med. Dirk Sinß

Internist, Kardiologie, Sportmedizin, Sportkardiologie (Stufe 1)

Beruflicher Werdegang

  • Studium und Promotion an der Universität Mainz auf dem Gebiet Sport/koronare Herzerkrankung
  • Internistisch kardiologische Ausbildung:
    • Bradford Royal Infirmary Hospital, England
    • Universitätsklinikum Heidelberg
    • Städtisches Klinikum Pforzheim
    • Diakonisches Krankenhaus Schwäbisch Hall
  • 2005 Niederlassung als Internist, Kardiologe und Sportmediziner in der Kardiologischen Gemeinschaftspraxis Drs. Keller-Lindner-Sinß-Turschner-Dücker

Langjährige Erfahrung in der Betreuung von Spitzensportlern (unter anderem Betreuung der professionellen englischen Rugbymannschaft Bradford Bulls, unter anderem mehrfacher englischer Meister und Weltpokalsieger), Betreuung der Bundesliga Handball Mannschaft HSC Coburg 2000.

Mitgliedschaft in Fachverbänden

  • Mitglied der europäischen Gesellschaft für Kardiologie (ESC)
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie (DGK)
  • Mitglied des Bundesverbandes des niedergelassenen Kardiologen (BNK)
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Sportmedizin (DGSP)
  • Mitglied im Facharztverein Coburg
Dr. med. Oliver Turschner

Dr. med. Oliver Turschner

Internist, Kardiologie, spezielle Rhythmologie

Beruflicher Werdegang

  • 1992-1999 Studium der Humanmedizin an der Johann Wolfgang v. Goethe Universität, Frankfurt/Main und der Universität Mannheim/Heidelberg
  • 1999 Assistensarzt Universitätsklinikum Würzburg
  • 1999 Promotion zum Dr. med. in Heidelberg
  • 2001 Approbation
  • Stipendiat der medizinischen Fakultät der Katholischen Universität Leuven, Belgien, Abschluß 2002 mit dem Master of Medical Imaging
  • 2007 Facharztanerkennung als Internist
  • 2009 Facharztanerkennung als Kardiologe
  • Seit 2009 Oberarzt II. Medizinische Klinik, Klinikum Coburg, REGIOMED Kliniken
  • 2014 Niederlassung in der kardiologischen Gemeinschaftpraxis ESCO Park in Coburg
  • 2015 Zusatzqualifikation Spezielle Rhythmologie und interventionelle Kardiologie

Mitgliedschaft in Fachverbänden

  • Mitglied der europäischen Gesellschaft für Kardiologie (ESC)
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie (DGK)
  • Mitglied des Bundesverbandes des niedergelassenen Kardiologen (BNK)
  • Mitglied im Facharztverein Coburg
Dr. med. Manfred Dücker

Dr. med. Manfred Dücker

Internist, Kardiologie

Beruflicher Werdegang

  • 1995-2002 Medizinstudium an der Julius-Maximillians-Universität Würzburg
  • 2002 Beginn der Weiterbildung in Innere Medizin am Klinikum Coburg
  • 2004 Approbation als Arzt
  • 2009 Anerkennung als Facharzt für Innere Medizin
  • 2010 Promotion zum Dr. med.
  • 2011 Schwerpunktanerkennung für das Gebiet Kardiologie
  • seit 2012 Oberarzt der II. Medizinischen Klinik (Kardiologie, Angiologie, Pneumologie), Klinikum Coburg; Schwerpunkt invasive und nichtinvasive Kardiologie
  • 2015 Zusatzqualifikation Interventionelle Kardiologie
  • 2015 Zusatzqualifikation interventionelle Therapie der arteriellen Gefäßerkrankungen
  • 2017 Eintritt in die Gemeinschaftspraxis für Kardiologie im ESCO Park

Mitgliedschaft in Fachverbänden

  • Mitglied der europäischen Gesellschaft für Kardiologie (ESC)
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie (DGK)
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM)
  • Mitglied im Facharztverein Coburg
Dr. med. Marie Bülte

Dr. med. Marie Bülte

Kardiologin, angestellte Ärztin

Beruflicher Werdegang

  • 2001-2008 Studium der Humanmedizin an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
  • 2008 Approbation und Promotion
  • 2008-2009 Weiterbildung Innere Medizin/Kardiologie am Klinikum Augsburg
  • 2009-2015 Weiterbildung Innere Medizin/Kardiologie an der München Klinik
  • 2015 Anerkennung als Fachärztin für Innere Medizin und Kardiologie
  • 2016 Mitarbeit in der Herzschrittmacher-/Defibrillator-Ambulanz in der Kerckhoff-Klinik Bad Nauheim
  • 2015-2022 als Fachärztin tätig in der nicht-invasiven kardiologischen Diagnostik und Leitung der Herzschrittmacher-/Defibrillator-Ambulanz (inkl. Home Monitoring) an der München Klinik
  • seit 2022 angestellte Ärztin in der kardiologischen Gemeinschaftpraxis ESCO Park in Coburg
Steffi Butz

Steffi Butz

Internistin, Kardiologin, Spezielle Rhythmologie, Aktive Herzrhythmusimplantate, angestellte Ärztin

Beruflicher Werdegang

  • 1998-2005 Studium der Humanmedizin an der Friedrich-Schiller-Universität Jena
    07-09/2002 Famulatur in der Pneumologie an der Hochgebirgsklinik Davos-Wolfgang
    04-08/2004 University Hospital of North Staffordshire
  • 2005 Approbation als Ärztin an der Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • 2005 Beginn der Weiterbildung Innere Medizin am Klinikum Coburg
  • 2016 Facharztanerkennung als Internistin
  • seit 2018 Oberärztin der II. Medizinischen Klinik (Kardiologie) am Klinikum Coburg – Schwerpunkt Elektrophysiologie/Implantologie
  • 2019 Facharztanerkennung als Kardiologin
  • 2020 Zusatzqualifikation Spezielle Rhythmologie – Aktive Herzrhythmusimplantate
  • seit 2024 angestellte Ärztin in der kardiologischen Gemeinschaftspraxis im ESCO Park in Coburg

Mitgliedschaft in Fachverbänden

  • Mitglied der europäischen Gesellschaft für Kardiologie (ESC)
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie (DGK)
© Copyright - Kardiologie im ESCO Park Coburg